Auf diesem Bild ist Sascha, Lehrer für progressive Muskelrelaxation bei uns im Yoga Studio in Stuttgart.

Sascha (Entspannungslehrer)

Progressive Muskelentspannung * Autogenes Training

Entspannung, Meditation und Achtsamkeit sind seit 2006 wichtige Bestandteile von Saschas Leben. Er ist Trainer für Progressive Muskelentspannung (PME) nach Edmund Jacobson, Atementspannung und Autogenes Training. Zusätzlich ist Sascha ausgebildet im Bereich der Verhaltenstherapie und Philosophie und beschäftigt sich mit dem Thema „Prävention in der Gesundheit“.

Seine Intention ist es, anderen zu vermitteln, wie sie eigenständig ihre Gesundheit durch Entspannung verbessern und erhalten können. Genau das bietet die Progressive Muskelentspannung.

Die PME zählt zu den einfachsten und am schnellsten erlernbaren Entspannungstechniken. Erste positive Entspannungserfahrungen können oft nach den ersten Übungen erlebt werden.

Saschas PME Unterricht setzt zusätzliche Impulse. Es basiert auf seiner Erfahrung, dass Anspannung auf das ganzheitliche Zusammenspiel „Muskulatur – Atmung – Denken“ beruht. In Ergänzung zu den reinen PME Übungen, die auf die Entspannung der Muskulatur abzielen, bezieht Sascha daher in seinen Unterricht zusätzlich „Atmung“ und „Denken“ mit ein.

Ihm ist es wichtig, auf die individuellen Bedürfnisse jedes Einzelnen einzugehen. So dass jeder diese simple Entspannungsmethode in der für ihn passenden Weise in seinen Lebensalltag integrieren kann.

Kurse: 
aktuell keine

Weitere Infos zu Sascha: www.sascha-prager.de