Creating Space: online Yoga Retreat mit Yogalehrer Eva und Fabian.

Online Herbst Retreat: „Creating Space“ mit Eva und Fabian 13.11.-15.11.20

Herbst Retreat:
Creating Space – Anschalten, um Abzuschalten
online Retreat mit Eva und Fabian

Zwischen jedem Atemzug, zwischen jedem neuen Gedanken und jeder neuen Emotion gibt es Raum. Manchmal ist dieser Raum so klein, das wir ihn nicht wahrnehmen, doch er ist da. In einer Zeit, wo der eigene Wirkungskreis durch die kühlere Jahreszeit und die Einschränkungen des Lockdowns enger wird und „die Wände näher kommen“, kann Yoga Räume öffnen. Räume, die schon da sind, zu denen wir aber oft den Schlüssel nicht (wieder)finden.
Damit Du auch in diesen Zeiten Ruhe, Raum und Entspannung finden kannst, haben wir uns entschlossen, unser geplantes Retreat am Chiemsee in ein Online-Format umzuwandeln.
Im Online Yoga Retreat „FINDING SPACE – Anschalten, um Abzuschalten“ erwartet Dich tägliche Yogapraxis: morgens kraftvoll, abends entspannt. Außerdem bekommst Du in zwei Workshops am Samstag- und Sonntagnachmittag Ideen und ganz konkrete Werkzeuge zum Umgang mit Emotionen. Gefühle, die es uns zur Zeit manchmal „eng ums Herz“ werden lassen. Emotionale (Selbst-) Führung heißt, alle Gefühle zu nutzen als wichtige Wegweiser zu unseren inneren Freiräumen. So können wir Raum finden, wo keiner zu sein scheint – und in unruhigen Zeiten zur Ruhe kommen.
Also: vielleicht ne Freundin übers Wochenende einladen, Matte ausrollen – und Anschalten, um Abzuschalten. Wir freuen uns auf Dich!

Herzlich, Eva und Fabian

Zeiten:
Freitag, 13.11.20
18:00 – 20:00 Yoga Praxis
Samstag, 14.11. und Sonntag, 15.11.20
9:00 – 10:30 Yoga Praxis
10:30 – 11:00 Praktische Einheit
15:00 – 17:00 Emotionale Intelligenz
17:00 – 18:15 Yin Yoga

Lehrer: Eva, Fabian
Kosten für das Retreat: 190,-
Ort: online; bei dir zuhause
Bitte beachte unsere Stornoregelung:
Bis 40 Tage vor Veranstaltungsbeginn kann die Veranstaltung kostenfrei storniert werden. Bis 20 Tage vor Veranstaltungsbeginn wird eine Stornierung mit 50% der gebuchten Leistungen berechnet. Bei späteren Stornierungen oder einer Nichtteilnahme ist die komplette Teilnahmegebühr vom Nutzer zu tragen.