Stressmanagement Training mit Eva: Montag, 17.9.-12.11.18, 17:00-18:10

Stressmanagement Training

Du fühlst dich oft gestresst und unter Zeitdruck? Bist oft nicht bei der Sache, sondern gedanklich bei all dem, was es noch zu tun gibt? Setzt dich oft selbst unter Druck mit hohen Ansprüchen?
Dann bist du in guter Gesellschaft. Denn so geht es rund 60% der Deutschen.

Um den höher werdenden Anforderungen und der Schnelllebigkeit unserer Zeit gerecht zu werden, ist es hilfreich, ein paar Techniken zur Hand zu haben. Diese wollen wir in unserem Stressmanagement Training vermitteln.

Inhalt:

Bei diesem Stressmanagement Training findet eine vielfältige Auseinandersetzung mit dem Thema Stress statt.
Bei jedem Termin gibt es:
– einen theoretischen Input (z.B. wie zeigt sich Stress im Körper? was wissen wir aus der aktuellen Hirnforschung über Stress?)
– Selbsterfahrung (z.B. was für ein Stresstyp bin ich? wie reagiere ich auf welchen Stress?) und
– praktisches Üben (z.B. mentale Techniken, Achtsamkeit- und Entspannungsübungen)

Ziel dieses Trainings ist es, das eigene Stresserleben besser zu verstehen, resistenter gegenüber Anforderungen zu werden, konstruktiv mit Stress umzugehen bzw. ihm vorzubeugen und mehr Entspannung in den Alltag zu integrieren.

Obwohl keine besondere körperliche Fitness vorausgesetzt wird, ist es ratsam, bequeme Sportkleidung zu tragen, um leichte körperliche Übungen uneingeschränkt mitmachen zu können.

Bitte einen Block und einen Stift mitbringen.

Lehrerin: Eva 

Termine: 17.9.-12.11.18 (entfällt am 1.10.18)

Kosten: 140 Euro (8 Termine) 

Info: dieser Kurs wird von den gesetzlichen Krankenkassen als Präventionskurs anerkannt (und mit ca. 70% der Kurskosten bezuschusst)

zur Anmeldung

Als kleiner Vorgeschmack: hier ein Interview mit Eva zum Umgang mit Stress bei Yoga Aktuell: http://www.yoga-aktuell.de/blog/inspiration/dem-stress-auf-die-spur-kommen/