Yin Yoga

Hier sieht man eine Yin Yoga Asana Haltung.

Yin Yoga

Yin Yoga ist perfekt für alle, die endschleunigen möchten und eine tiefe Entspannung in Körper und Geist erleben möchten. Im Gegensatz zu den sonst oft eher kraftvollen und dynamischen Yogastunden, werden in diesem Kurs eher passive und regenerative Yoga Übungen verhältnismäßig lange gehalten. Durch das lange Halten (idR zwischen zwei und fünf Minuten) besteht nicht nur die Möglichkeit tiefer in Dehnungen zu kommen. Auch Verspannungen, die sich in der Muskulatur festsetzen, können gelöst werden. Sowie Verhärtungen in der Gewebs- und Faszienstruktur. 

Diese langsame und tiefe Auseinandersetzung mit dem eigenen Körper ermöglicht auch eine gewisse mentale Introspektion. Denn wenn wir uns in den Yoga Übungen Zeit nehmen, um unseren Geist mit einer offenen und interessierten Haltung zu beobachten, dann können wir einiges über uns selbst lernen. So können wir beispielsweise Gedankenmuster erkennen.  Und uns auch bewusst werden, welche -oftmals eher unbewussten- Erwartungshaltungen wir an uns selbst haben. 

Yin Yoga:
Sonntags, 19:00 mit Daniela