Auf diesem Bild ist Yogalehrerin Christina.

Christina (Vertretungen)

Vinyasa Yoga * Yoga Nidra * Yoga für Jugendliche

Yoga ist mit seinen verschiedenen Bestandteilen seit über zehn Jahren ein Teil des täglichen Lebens von Christina.

Ich reiste damals für ein soziales Projekt nach Indien und blieb einige Jahre. Begonnen habe ich dort die Praxis vorwiegend mit Atemtechniken und der Asanapraxis. Der Atem wurde dadurch zu einem direkten Spiegel für Prozesse im eigenen Körper. Ich liebe die Pranayamatechniken, welche in Verbindung mit dem körperbetonten Übungsweg eine sich gegenseitig steigernde und reinigende Wirkung auf das System hat.
In Deutschland studierte ich Kommunikationsdesign an der Merz Akademie Stuttgart, war zwei Jahre freiberuflich tätig, und arbeite seit 2011 an der Freien Aktiven Schule Stuttgart. Dort begleite ich Kunst- und Designprojekte und bin Ansprechpartnerin für alle Themen der Jugendlichen.

Zu Beginn des Jahres 2013 entschloss ich mich für eine Yogalehrerausbildung (Yoga Alliance, 200 Stunden, Vinyasa Yoga bei Moveorespiro Stuttgart), um mit anderen Menschen zu lernen und um nun Andere am Reichtum der Yogatradition teilhaben zu lassen. Ich sehe mich dabei stets in der Rolle des Lehrenden sowie des Lernenden. Seit April 2013 unterrichte ich Yoga an Jugendliche und Erwachsene.

In Dankbarkeit für alle Lehrer, denen ich auf meinem Weg begegnen durfte.