Auf diesem Bild ist Yogalehrerin Andrea, die einer Yogaschülerin im herabschauenden Hund, einer klassischen Yoga Übung, hilft.

Yoga Workshop „There is magic in measure“ mit Andrea: Sonntag, 5.11.2017

Yoga Workshop: “There is magic in measure” ~ Expanding your practice with The Five Elements

In diesem Yoga Workshop wirst du eine ganz normale Katonah Yoga(R) Class erleben. In dieser wirst du die Asanas (Yogahaltungen) als Metapher und als Verkörperung der Theorie kennen lernen. Hierbei wird deutlich, dass körperliche Stärke nicht unbedingt nur mit purer Muskelkraft (Body) zu tun hat, sondern auch mit dem Aufbau deiner ganz eigenen geistigen Struktur (Mind). Eine Asana wird nie einfach nur “gehalten”. Sie wird artikuliert und neu definiert, so dass persönliche Vorlieben, Techniken und auch alte Gewohnheiten (First Nature) Platz schaffen für neue Erfahrungen. Es wird jede Menge Hands-On Adjustments geben. Diese können jedem einzelnen zeigen, wohin die Reise gehen kann anstatt einfach nur sein Bestes zu geben.

Im März war Andrea bereits für den ersten Teil dieses Workshops bei uns. Hier ging es um die Elemente Holz und Feuer. Mit diesen haben wir uns durch Rückbeugen und Umkehrhaltungen verbunden. Für die Teilnahmen am zweiten Teil ist es nicht notwendig am ersten Teil teilgenommen zu haben. 

Teil 2: Harvest & Refine: Hier werden wir uns den Asanas der Elemente Metall (Twists) und Wasser (Seating Positions) widmen. Das Fünfte Element Erde bezeichnet die Transition zwischen allen anderen Elementen und wird gerne als “Power of Manifestation” die Kraft des Erkennens bezeichnet.
Der Workshop besteht zu 75% aus Praxis und zu 25% aus Theorie.
Er ist für alle Level geeignet, jedoch nicht für komplette Yoga Neulinge.

Lehrer: Andrea

Zeiten: 11:00-14:00

Kosten: 40 Euro

zur Anmeldung